Eingetragen am 08.11.2016 um 17:51 Uhr

Darlehensgebühr von Bausparkasse zurückfordern

Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte eine entsprechende Klauseln in Bausparverträgen am Dienstag, 08.11.2016 für unwirksam, weil sie die Kunden unangemessen benachteiligten (Aktenzeichen XI ZR 552/15).
Die Darlehensgebühr fiel, zusätzlich zu den Zinsen an, wenn Bausparer den Kredit in Anspruch nehmen.